Gerresheimer
Turnverein 1883 e. V.

6.16 - Ausdauer und Muskeltraining

Viele Menschen wünschen sich weniger Fett und mehr Muskeln. Deshalb befassen sich seit einigen Jahren unzählige wissenschaftliche Studien damit, wie dieses Ziel idealer Weise erreicht werden kann. Daraus entstanden sind die aktuellen Fitness-Trends, zum Beispiel: "Cross-Fit", "Tabata", "Functional-Training" oder "Bodyweight Training", um nur einige zu nennen.

Unsere Übungsstunde greift Elemente dieser Trends auf, um ein modernes Ausdauer- und Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht durchzuführen.

Besonders wer keine langweiligen Fitnessstudios mag, ist hier gut aufgehoben. Sport in der Gruppe macht Spaß, und regelmäßige Teilnahme garantiert den Erfolg. Die Teilnehmer lernen ihren Körper besser kennen und entwickeln nach und nach ein ganz persönliches Trainingsprogramm. Deshalb ist die Stunde für jedermann geeignet - eine gewisse Grundausdauer sollte jedoch vorhanden sein.

Im Gegensatz zu Sportarten wie Schwimmen oder Laufen sind beim Krafttraining die meisten von uns nicht mehr daran gewöhnt, nur den eigenen Körper zum Training zu benutzen. Der Mensch ist jedoch nicht dafür geschaffen, damit wir Maschinen brauchen, um fit zu bleiben. Training mit Gewichten isoliert meist einzelne Muskeln und fordert nur eine geringe Menge der gesamten Muskelmasse.

Übungen mit dem eigenen Körpergewicht stehen im Vordergrund des Krafttrainings, da diese Methode viele Muskeln gleichzeitig trainiert. Ziel ist es, neben mehr Kraft das Herz-Kreislauf-System zu stärken und dazu Schnelligkeit, Balance, Koordination und Beweglichkeit zu verbessern.

zurück

Gerresheimer Turnverein 1883 e. V. | Klotzbahn Sportplatz 1F | 40625 Düsseldorf | Telefon: 0211 - 220 45 66 | Fax: 03221 - 236 89 81