Test­pflicht für “Geboos­terte” entfällt

Liebe Freun­din­nen und Freunde des Ger­res­hei­mer Turnvereins,

ab Don­ners­tag, den 13.01.2022 gel­ten neue Coro­na­re­geln für die Aus­übung von Sport, über die wir euch gerne infor­mie­ren möch­ten. Bevor wir aber auf die ein­zel­nen Ände­run­gen ein­ge­hen, möch­ten wir schon ein­mal fol­gende drei Punkte nen­nen, die für unsere Sport­an­ge­bote beson­ders rele­vant sind:

  • Die Test­pflicht bei 2G+ fällt für geboos­terte Per­so­nen weg
  • Bis zum 16. Geburts­tag müs­sen keine Nach­weise über Immu­ni­sie­rung oder Tes­tung erbracht werden
  • Für beglei­tende Eltern (Kind brin­gen, abho­len, zuschauen) gilt 2G. (In Hal­len­bä­dern 2G+)

Sport drau­ßen: 2G

  • Nur immu­ni­sierte Per­so­nen (geimpft/genesen) dür­fen teilnehmen.

Sport drin­nen: 2G+

  • Nur immu­ni­sierte Per­so­nen (geimpft/genesen) mit tages­ak­tu­el­lem Nega­tiv­test dür­fen teilnehmen.
  • Eine Auf­fri­schungs­imp­fung („Boos­ter-Imp­fung“) ersetzt den Test. Kein Test notwendig.
  • Gene­sene Per­so­nen, die trotz voll­stän­di­gem Impf­schutz inner­halb der letz­ten drei Monate an Corona erkrankt waren, gel­ten als getes­tet. Kein Test notwendig.

Nach­wei­se­pflicht für Kin­der und Jugendliche

  • Bis zum 16. Geburts­tag: gel­ten als immu­ni­siert und getes­tet // Alters­nach­weis reicht aus
  • Ab dem 16. Geburts­tag: gel­ten nicht als immu­ni­siert // Wenn sie Schü­ler sind, gel­ten sie aber als getestet

Unsere Übungs­lei­ten­den sind übri­gens alle geimpft, gene­sen oder tages­ak­tu­ell getes­tet, sodass in unse­ren Sport­an­ge­bo­ten ein größt­mög­li­ches Maß an Sicher­heit herrscht. Trotz­dem möch­ten wir dich bit­ten, wei­ter­hin vor­sich­tig zu blei­ben und kon­se­quent auf die AHA-L-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske, Lüf­ten) zu ach­ten und wün­schen dir viel Spaß in unse­ren Sportangeboten.

Viele Grüße
Euer GTV-Team