ACHTUNG: Brand­neues Ange­bot star­tet ab sofort!

Bewe­gungs­par­cours

Ähn­lich wie beim „Ninja-Sport“ geht es bei Bewe­gungs­par­cours darum, ver­schie­dene Hin­der­nisse (sog. „obsta­cles“) zu über­win­den und dabei spie­le­risch seine Fit­ness zu ver­bes­sern. Dabei wer­den vor allem Gleich­ge­wicht, Kraft und Aus­dauer geschult, wobei natür­lich der Spaß an der Bewe­gung und Erfolgs­er­leb­nisse im Vor­der­grund stehen.

Beim Auf­bau der ein­zel­nen Par­cours wird selbst­ver­ständ­lich auf die Bedürf­nisse und Wün­sche der Gruppe ein­ge­gan­gen. Du kannst dich bei der der Gestal­tung auch aktiv ein­brin­gen und deine Ideen z.B. für neue „obsta­cles“ mit ein­flie­ßen lassen.

Das Ange­bot rich­tet sich an Jugend­li­che (ab 16 Jah­ren) und Erwach­sene, die sich gemein­sam bewe­gen und dabei Spaß haben wol­len. Es bedarf kei­ner Vor­kennt­nisse und ist somit für alle geeig­net.  Die Übungs­stunde fin­det diens­tags statt und beginnt um 20 Uhr (Dauer: 90 Min). Das Ganze fin­det in der klei­nen Sport­halle (links) der Georg-Schul­hoff-Real­schule am Kam­per Weg 291 statt.

6.21 – Bewe­gungs­par­cours (ab 16 Jahre)
Diens­tag 20:00 – 21:30 Uhr
Halle 12 – kleine Halle Kam­per Weg
Übungs­lei­tung: Bas­tian Massen