Eltern-Kind-Tur­nen

Für alle Kin­der von 2–5 Jah­ren bie­ten wir eine Reihe von Eltern-Kind-Sport­stun­den. Dabei sam­meln die Kin­der in Beglei­tung eines Eltern­teils bereits in frü­hem Alter viel­fäl­tige Bewegungserfahrungen.

Mit einem Pira­ten­schiff auf hoher See ver­bor­gene Schätze ber­gen, mit den Affen im Zoo her­um­tol­len oder eine aus­gie­bige Schnee­ball­schlacht im ewi­gen Eis sind nur ein paar Bei­spiele der zahl­lo­sen Akti­vi­tä­ten beim Eltern- Kind- Tur­nen. In über­schau­ba­ren Grup­pen wer­den die Kin­der im Alter von drei bis sechs zur Bewe­gung ange­regt. Dabei gibt es eine aus­ge­wo­gene Mischung von gemein­sa­mem Spiel und freier Bewe­gung. Hierzu wird ein Par­cours auf­ge­baut, bei dem alles, was die Turn­halle so her­gibt, zum Ein­satz kommt. Große Klet­ter­stre­cken mit Stu­fen­bar­ren, Käs­ten und Bän­ken gehö­ren ebenso zum Turn­all­tag wie Spros­sen­wand, diverse Schwing- und  Schau­kel­mög­lich­kei­ten und Tram­po­line. Rund um die Bewe­gungs­sta­tio­nen ent­wirft die Übungsleiterin/der Übungs­lei­ter ein Sze­na­rio, das auch im gemein­sa­men Spiel auf­ge­grif­fen wird und sich als the­ma­ti­sche Klam­mer um die ein­stün­dige Ein­heit schließt. Durch eine “feste” Betreu­ung und einen ver­trau­ten Ablauf ent­steht ein bekann­ter Rah­men, der immer durch ein gemein­sa­mes Lied been­det wird. Durch das ver­traute Umfeld erlan­gen schon den kleins­ten Kurs­teil­neh­mer ein Gefühl der Sicher­heit. Die Kin­der wer­den dazu ermu­tigt, Bewe­gun­gen aus­zu­pro­bie­ren, die in den eige­nen vier Wän­den oft nicht mög­lich sind. Durch die Unter­stüt­zung der Übungs­lei­tung kommt es schnell zu Erfolgs­er­leb­nis­sen. Die Eltern wer­den in die Turn­stunde stark ein­ge­bun­den, hel­fen beim Auf­bau und sor­gen für die Sicher­heit an den ein­zel­nen Sta­tio­nen. Die ein­zel­nen Sta­tio­nen ani­mie­ren manch­mal sogar die Eltern, das ein oder andere Turn­ge­rät auszuprobieren.

Inter­esse geweckt? Dann suche dir eine für dich pas­sende Gruppe aus und ver­ein­bare mit der jewei­li­gen Übungs­lei­te­rin / dem Übungs­lei­ter vorab einen Ter­min für eine Pro­be­stunde. Kon­takt­da­ten fin­dest du, wenn du auf den Namen klickst. Die Nach­frage für die Eltern-Kind-Grup­pen ist so hoch, dass ggfs. nur ein Platz auf einer War­te­liste mög­lich ist.

TagÜbungs­stundeUhr­zeitAlterÜbungsleiter/inOrtKennz.
Mo.Eltern-Kind-Tur­­nen16:30 – 17:302 – 5Heike Klaa­ßen41.1
Mo.Eltern-Kind-Tur­­nen17:30 – 18:302 – 5Julia Cygan41.2
Mi.Eltern-Kind-Tur­­nen16:30 – 17:302 – 5Eva Zen­tara, Julia Dietrich41.3
Mi.Eltern-Kind-Tur­­nen17:30 – 18:302 – 5Eva Zen­tara, Julia Dietrich41.4
Mi.Eltern-Kind-Tur­nen16:00 – 17:002 – 5Anica Win­kel­mann21.5
Do.Eltern-Kind-Tur­­nen16:30 – 17:302 – 5Sabine Kon­zak121.10
Do.Eltern-Kind-Tur­­nen16:30 – 17:302 – 5Heike Klaa­ßen131.6
Do.Eltern-Kind-Tur­­nen16:30 – 17:302 – 5Katja Beneke41.11
Do.Eltern-Kind-Tur­­nen17:30 – 18:302 – 5Katja Beneke41.14
Do.Eltern-Kind-Tur­­nen17:30 – 18:302 – 5Sabine Kon­zak121.12
Fr.Eltern-Kind-Tur­­nen16:00 – 17:002 – 5Karin Ber­ner121.7
Fr.Eltern-Kind-Tur­­nen17:00 – 18:002 – 5Karin Ber­ner121.9
Fr.Eltern-Kind-Tur­­nen16:00 – 17:002 – 5Carina Schefer41.16
Fr.Eltern-Kind-Tur­­nen17:00 – 18:002 – 5Carina Schefer41.8

Hin­weise zur Mit­glied­schaft:
Für die Teil­nahme an den Eltern-Kind-Turn­grup­pen ist die Anmel­dung des Kin­des sowie auch eines jeden beglei­ten­den Eltern­teils notwendig.

Julia Cygan

Julia Cygan

Fach­war­tin Eltern-Kind-Turnen

julia.cygan@gerresheimer-tv.de

Gene­relle Fra­gen zum Thema Eltern-Kind-Tur­nen beant­wor­tet auch gerne unsere Fach­war­tin Julia Cygan. Aus­künfte über die Platz­ver­gabe oder aktu­elle Situa­tion in ein­zel­nen Übungs­stun­den kann jedoch nur die Übungs­lei­te­rin / der Übungs­lei­ter geben.